Go Back

Rezept für Kokoskuchen vegan

Meine Hoffnungen waren bei diesem Experiment nicht sehrhoch, aber ich muss sagen, dass der Kokoskuchen vegan schnell zu einem meinerLieblingskuchen geworden ist. Ein Rezept, das du probieren solltest!
Eigenschaften: eifrei, milcheiweißfrei, laktosefrei, vegan
Zubereitungszeit 10 Min.
Gericht Nachspeise
Portionen 1 Springform à 26 cm

Equipment

  • Springform 26 cm

Zutaten
  

  • 150 g Dinkelmehl Type 630
  • 1,5 TL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 5 EL Kokosrapsel
  • 40 ml Backöl
  • 150 ml Mineralwasser
  • 100 g Blaubeeren

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 180° vorheizen. Eine Springform sehr gut einfetten.
  • Für den Teig Mehl, Backpulver und 3 EL Kokosraspel sehr gut mischen. Öl und Mineralwasser zugeben und zügig mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig rühren.
  • Den Teig in die Backform füllen und durch leichtes Drehen bis zum Rand verteilen. Die Beeren darauf verteilen und mit den restlichen Kokosraspeln bestreuen. Ca. 30 Min. backen.
Keyword Kokoskuchen vegan