Die besten Kneipen, Lokale und Plätze für veganen Genuss in Gelsenkirchen

Heute erzähle ich euch etwas über die Großstadt Gelsenkirchen in Nordrhein-Westfalen. Sie gehört zur Metropolregion Rhein-Ruhr und hat 259.105 Einwohner. Gelsenkirchen ist eine Stadt, die mehrere Strukturwandel bis heute vollzogen hat. Der vegane Lebensstil hat sich in der Großstadt etabliert. Sich bewusst und verantwortungsvoll der Umwelt gegenüber zu ernähren, ist mehr als nur noch ein Trend.

Es gibt ein vielfältiges Angebot an veganen Produkten und es wird stetig weiterentwickelt und neue Kreationen werden geschaffen. Die vorhandenen Einkaufsmöglichkeiten und in der Umgebung sprechen für sich. Nicht jeder Supermarkt bietet die große Auswahl wie ein Bio-Fachhändler aber der Fortschritt zeigt, dass man die grundlegendsten veganen Produkte erhält. Noch vor ein paar Jahren war dies nicht der Fall. Deshalb können die Ortsansässigen Restaurants immer mehr vegane Gerichte auf ihre Speisekarte nehmen. Man verzichtet auf das Fleisch und nicht auf den Geschmack und das zeigen uns die leckeren Gerichte der Restaurants in Gelsenkirchen.

Domgold Buer

Leckere Hausmannskost in einem gemütlich eingerichtet Restaurant. Dazu kommen auch viele internationale Gerichte, die auf euch warten. Rein vegan ist das Domgold Buer nicht, dennoch bietet es euch viele vegane Alternativen zu den kommerziellen Gerichten. Die Speisekarte bietet euch eine vegane Kartoffelsuppe, Flammenkuchen, Pasta, Salate und Burger. Das Domgold Buer hat für euch montags von 17:00 Uhr bis 23:00 Uhr, Mittwoch bis Freitag von 17:00 Uhr bis 00:00 Uhr, samstags von 13:00 Uhr bis 00:00 Uhr und sonntags von 17:00 Uhr bis 00:00 Uhr.

Wo? Russellplatz 1, 45894 Gelsenkirchen

Noah´s Place

Internationale Küche bietet euch das Noah´s Place. Es überzeugt mit seiner Vielfalt an Angeboten. Egal ob Frühstück, Brunch, Lunch oder Abendessen. Die Kombinationen der Zutaten sorgen für ein grandioses Geschmackserlebnis. So bekommt ihr zum Beispiel einen leckeren Burger mit einem Jack Fruit Patty. Bei den Desserts gibt es nicht viel Auswahl, sie sind dafür alle hausgemacht. Die Öffnungszeiten sind Montag bis Samstag von 09:00 Uhr bis 00:00 Uhr und sonntags von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr.

Wo? Neumarkt 1, 45879 Gelsenkirchen

Purino

Hausgemachte italienische Spezialitäten erwarten euch im Purino. Es werden täglich frische Zutaten und Produkte, für die Zubereitung der vielfältigen Gerichte verwendet. Die Grundlage von fast jedem Gericht im Purino ist die selbstgemachte Tomatensauce, die nach einem traditionellen Familienrezept. Die Auswahl der veganen Gericht ist groß und bietet euch Abwechslung. Das Purino ist von Montag bis Freitag von 12:00 Uhr bis 22:30 Uhr, samstags 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr und sonntags von 12:00 Uhr bis 23:00 Uhr geöffnet.

Wo? Johannes-Rau-Allee 15-19, 45889 Gelsenkirchen